Informationen zum Datenschutz

Nobilitas – Ihr Ansprechpartner in Sachen Geldanlage und Versicherung
Informationen zum DatenschutzInformationen zum DatenschutzInformationen zum DatenschutzInformationen zum DatenschutzInformationen zum Datenschutz

Einwilligungserklärung nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG)

Wir, die Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH verstehen uns als Dienstleister unserer Kunden, mit dem Ziel einer vertrauensvollen, individuellen, langfristigen und partnerschaftlichen Betreuung.
Wir haben Verständnis, dass Sie Ihre persönlichen Daten nicht vorbehaltlos Preis geben möchten. Um eine zügige und qualitativ gute Abwicklung Ihrer Anfragen sowie Betreuung Ihrer bereits bestehenden Verträge zu gewährleisten, ist der Einsatz einer elektronischen Datenvereinbarung (EDV) auch bei der Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH unabdingbar. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir die Daten zu Ihrer Person. Die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte hat für uns oberste Priorität, so dass wir unsere Prozesse unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), permanent optimieren.

Um Sie auf die Verwendung Ihrer Daten hinzuweisen sowie eine sichere Rechtsgrundlage für die Datenverwendung zu gewährleisten, findet sich in jeder Finanz- und Risikoanalyse und in der Beratungsvereinbarung eine Datenschutz- und eine Einwilligungserklärung. Bei den Kontaktformularen unserer Seiten erteilen Sie uns ausdrücklich Ihre Einwilligung durch Setzen des Hakens in das Bestätigungsfeld „Einwilligung zur Datennutzung“.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, die uns erteilten Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zudem können Sie jederzeit auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin Auskunft über die bei uns gespeicherten Informationen erhalten. Wir bitten Sie, uns dies möglichst schriftlich mitzuteilen. Sollte die Einwilligungserklärung nachträglich ganz oder teilweise widerrufen werden, so kann dies unter Umständen negative Auswirkungen, durch die sich daraus ergebenden Einschränkungen des Leistungsumfangs haben. Der Widerruf hat allerdings keine Auswirkungen auf ein bereits bestehendes Vertragsverhältnis.

Sollten die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sein, so werden wir auf Ihren Hinweis entsprechende Korrekturen vornehmen. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, so können wir dies nur im Rahmen des geltenden Rechts gewährleisten.

Erhebung, Verarbeitung, Speicherung von Daten

Ihre Daten werden von der Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH nur dann erhoben, wenn Sie einen entsprechenden Dienst oder ein bestimmtes registrierungspflichtiges Angebot nutzen wollen oder wenn Sie uns diese zum Zwecke der Vertragsanbahnung oder -durchführung bzw. Informationsanforderung oder zur individuellen Nutzung selbst bzw. durch den/die Sie betreuende/n Nobilitas-Partner/in mitteilen.

Unabhängig davon werden bei Aufruf unserer Seiten von Ihrem Webbrowser automatisch technische Informationen an uns übermittelt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Uhrzeit und Datum Ihres Besuchs und gegebenenfalls Refferer URL. Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Sie als Nutzer bleiben anonym.

Weitergabe und Nutzung von Daten

Die auf unserer Webseite gesammelten Informationen werden im gesetzlich zulässigen Rahmen an die zuständige Stelle weitergegeben. Hierzu gehören:

  • Der/Die Sie persönlich betreuende Nobilitas-Partner/in nebst dessen/deren Mitarbeiter und Stellvertreter.
  • Die bundesweiten Vertriebspartner der Nobilitas. Hierbei handelt es sich um selbständige Vermittler.
  • Die Mitarbeiter der Hauptverwaltung der Nobilitas Wirtschaftsberatung.
  • Dritte, insbesondere Gesellschaften, Mitarbeiter und Partner der Libertas Holding AG (www.libertas-ag.de), der Muttergesellschaft der Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH.
  • Produktanbieter außerhalb der Libertas Holding AG erhalten Daten nur, sofern dies zur Angebotserstellung und Beantragung der gewünschten Produkte erforderlich ist.
  • Sonstige Stellen, wie Aufsichts-, Justiz- und Finanzbehörden nur, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck gespeichert, für den die Daten erhoben wurden. Wir nutzen Ihre Adresse für gewerbliche Zwecke.

Sie gestatten uns ausdrücklich, dass die vorgenannten zuständigen Stellen Sie ggf. telefonisch, via Email oder auf dem Postweg kontaktieren, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Unabhängig davon nutzt die Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH Ihre personenbezogenen Daten, soweit gesetzlich zulässig, auch für Werbezwecke (wie Informationen zu Versicherungs-, Vorsorge- und Investmentprodukten) oder der Markt- und Meinungsforschung (wie Befragung zur Kundenzufriedenheit). Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin werden wir Ihre Daten für die Nutzung zu diesen Zwecken sperren.

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die für Ihre gewünschte Versicherung notwendigen gesundheitlichen Daten (Vorerkrankungen) zur Beurteilung der zu versichernden Risiken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen, soweit Ihr Gesundheitszustand Einfluss auf die jeweilige Versicherung hat. Die erhobenen Gesundheitsdaten werden ausschließlich für eine Risikobeurteilung und Risikoklärung verwendet. Eine Übermittlung der Gesundheitsdaten an die jeweilige Versicherungsgesellschaft findet daher statt.

Bonitätsprüfung

Sie willigen hiermit ein, dass wir zum Zwecke der Bonitätsprüfung Ihre personenbezogenen Daten vor Vertragsabschluss an die nachstehenden Auskunfteien übermitteln und Auskünfte über Sie von folgenden Auskunfteien einholen dürfen:

- infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden
- Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss

Wir behalten uns hierbei vor, Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren (Scorewert) von den im vorhergehenden Satz genannten Auskunfteien zu beziehen. Die Auskunfteien speichern und übermitteln die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der Auskunfteien sind vor allem Kreditinstitute sowie Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilen die Auskunfteien auch Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die Auskunfteien stellen personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung geben die Auskunfteien Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften können die Auskunfteien ihren Vertragspartner ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

Sie können auf Anfrage bei den vorgenannten Auskunfteien Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten, zu Ihrem Zahlverhalten bzw. zu Ihrer Bonität erhalten.

Datensicherheit

Ihre Daten werden verschlüsselt an uns weitergegeben. Wir verbinden Sie hierzu mit unserem Sicherheitsserver, so dass die Daten von keiner weiteren Person mitgelesen werden können.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellste Browser-Version und einen aktuellen Virenscanner zu verwenden. Sie erkennen die eingeschaltete Verschlüsselung am aktivierten Schloss-Symbol unten in der Statuszeile des Browsers bzw. direkt oberhalb des Vergleichsmoduls. Wir schützen unsere Server und damit Ihre Daten mit den modernsten Sicherheitsprogrammen und Firewalls, die einen unbefugten Zugangsversuch bereits von Beginn an unterbinden sollen.

Links zu anderen Internet-Seiten

Wir verwenden so genannten „Social (Media) Plugins“, wie den Facebook „Gefällt mir“-Button und den Facebook „Teilen“-Button, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Sofern Sie diese Buttons nutzen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Facebook erhält damit automatisch Informationen, dass jemand die entsprechende Seite unseres Internetauftrittes aufgerufen hat. Zudem sind Sie automatisch auf dessen Netzwerk eingeloggt, so dass Facebook Ihren Besuch auch Ihrem persönlichen Benutzerkonto zuordnen und speichern kann. Je nach Einstellungen Ihres Nutzerkontos können auch andere Nutzer von Facebook darüber informiert werden. Dies gilt ggf. auch dann, wenn Sie den Button nicht anklicken, beispielweise weil sie bei Facebook eingeloggt sind oder den automatischen Login eingeschaltet haben. Auf die Art und den Umfang der übermittelten Daten haben wir keinen Einfluss. Für weitergehende Informationen und Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre wenden Sie sich bitte direkt an Facebook.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Nähere Informationen hierzu finden Sie hier bzw. hier. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Datenschutzbeauftragter

Bei sämtlichen Fragen, die den Datenschutz der Nobilitas Wirtschaftsberatung GmbH betreffen, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bitte senden Sie hierzu einen Brief an die im Impressum angegebene Anschrift mit dem Stichwort "Datenschutz" oder eine E-Mail.